Warum Logik eine Illusion ist

Denkst du manchmal, dass du Entscheidungen auf einer logischen Grundlage triffst?
Bist du vielleicht ein sogenannter „Kopfmensch“? Tatsächlich beruhen alle deine
Entscheidungen auf Emotionen.

Hier ein Beispiel: Du entscheidest dich dafür dein Geld sicher auf einem Tagesgeldkonto anzulegen, weil du so keine Verluste machst und jederzeit auf dein Geld zugreifen kannst.

Das scheinen logische Gründe zu sein richtig? Falsch! Du fühlst dich damit sicherer, zu wissen, dass dein Geld nicht verloren geht. Außerdem fühlst du dich flexibler und besser auf Vorkommnisse vorbereitet wenn du dein Geld nutzen kannst wenn du willst.

Noch ein Beispiel: In der Mittagspause kannst du dich entscheiden zwischen einem Apfel und einem Stück Kuchen zum Nachtisch. Logisch betrachtet würdest du vielleicht eher zum Apfel greifen, weil der Kuchen ungesund ist und dich außerdem dick macht. Tatsächlich fühlst du dich mit dem Gedanken besser, gesund und schlank zu bleiben.

Sicher kennst du auch die Unterscheidung zwischen sogenannten „Kopfmenschen“ und den „Bauchmenschen“. Jeder von uns kann sich eher in eine dieser Kategorien einordnen. Der „Kopfmensch“ trifft seine Entscheidungen eher auf logischen Grundlagen. Dabei fühlt er sich wohler mit dem Gedanken, dass er eine logische oder vernünftige Entscheidung getroffen hat. Er fühlt sich vielleicht wohler damit, als Kopfmensch wahrgenommen zu werden. Vielleicht fühlt er sich sicherer, wenn er eine vorsichtige und begründete Entscheidung getroffen hat. Egal welche Entscheidung ein Mensch auf welcher Grundlage trifft, entscheidend ist dabei immer, wie er sich mit dem Ergebnis fühlt.

Wenn du die Ursachen deines eigenen Verhaltens ergründen und deine Verhaltensweisen und Gewohnheiten aktiv beeinflussen willst, dann ist diese Erkenntnis für dich unerlässlich. Denn erst dann wenn du das Prinzip wirklich verstanden hast, kannst du auch eingreifen und manipulieren. Wie du bestimmt schon weißt sind deine Entscheidungen die Grundlage für deine jetzige Situation, für deine Gefühlslage und für deine Zukunft. Deshalb solltest du sie ergründen, verstehen und verändern können.

Frag dich doch einfach mal bei der nächsten Entscheidung die du triffst, welches Gefühl hat mich dazu verleitet? Wie habe ich die Entscheidung getroffen und welches Gefühl war mir so wichtig, dass ich diese Entscheidung getroffen habe?

Und wenn du jetzt sagst: „Ja die Logik gibts doch aber trotzdem, denk Mal an die Physik.“ – wusstest du, das eine Hummel aus logischen Gründen gar nicht fliegen kann?

Bist du schon zu einer Erkenntnis gekommen? Ich freue mich über deinen Kommentar. 🙂

Advertisements

Ein Gedanke zu “Warum Logik eine Illusion ist

  1. Die Gefühlswelt zur übergeordneten Instanz der Logik zu erklären halte ich für etwas zu gewagt. Ich meine, die Logik ist das Werkzeug, mit dem sich die eigene Persönlichkeit (der Charakter) zu verwirklichen versucht (Logik ist zweckabhängig gefiltert). Je nach Charakter gibt es deshalb höchst unterschiedliche Formen der Logik, die dann auch zu höchst unterschiedlichen Ergebnissen führen – auch bei sonst gleichen Grundangelegenheiten. So besehen kann Logik dann auch als eine besondere Form des sich in die eigene Tasche lügens angesehen werden. Sinnähnlich kann zur Beschreibung auch die Geschichte mit dem Weihnachtsmann herhalten: Unter Herbeiziehung der Optik und anderer realwissenschaftlicher Disziplinen läßt sich unter strenger Einhaltung wissenschaftlicher Grundsätze beweisen, daß der Bart des Weihnachtsmanns rot, grün und blau zugleich ist. Absurd wird die Sache erst, wann man mit einbezieht, daß es den Weihnachtsmann nicht gibt. Auch kann für einen auf finanziellen Gewinn ausgerichteten Egozentriker in der selben Angelegenheit etwas völlig anderes „logisch“ sein als für einen empathischen auf das Gemeinwohl bedachten Menschen. Welches von beiden dabei letzlich als logisch anerkannt wird, ist dann jedoch abhängig vom Charakter derer, die es von außen her beurteilen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s