Songs die mich motivieren

Es gibt eine Menge Möglichkeiten sich selbst zu motivieren. Musik gehört auf jeden Fall auch dazu. Welche Songs mich besonders motivieren und auch zum Denken anregen:

2 Unlimited – No limits

Adel Tawil ft. Sido – Der Himmel soll warten

Azad – Eines Tages

Bobby McFerrin – Don’t worry be happy

Bruno Mars ft. Travie McCoy – Billionaire

Christina Aguilera – Hello
Christina Aguilera – Can’t Hold us down

Eminem – Not Afraid
Eminem – Survival
Eminem ft. Pink – Won’t back down

Frida Gold – Wovon sollen wir träumen

Marteria – Zum König geboren
Marteria – Bruce Wayne
Marteria – Endboss
Marteria ft. Yasha und Miss Platnum – Lila Wolken
Marteria ft. Yasha und Miss Platnum – Feuer
Marteria – Welt der Wunder

Michael Buble – I’m feeling good

Sam Cooke – Wonderful world

Sido – Grenzenlos
Sido – Fühl dich frei
Sido – Geboren um frei zu sein
Sido – Liebe
Sido ft. Mark Foster – Einer dieser Steine

Xavier Naidoo – Frei sein
Xavier Naidoo – Wann

So, das ist meine persönliche Top-Liste. Ganz oben steht dabei für mich Grenzenlos von Sido. Diese Liste wird sich natürlich stetig erweitern. Welcher Song ist für dich der ultimative Motivationskick? Ich freue mich auf deine Motivation 🙂

Advertisements

4 Gedanken zu “Songs die mich motivieren

  1. Pingback: Der erste Tag mit Morgenritual | Be Self

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s